reflections

Mia & Tata on Tour . (:

Bähms . (:

Wir sind's mal wieder . Gemeinsam .

Haben uns heute spontan zum Shoppen getroffen .

Hab den SB2O um 15:59 Uhr bei mir genommen . Bin dann um 16:04 am Herner Bahnhof gewesen . Dort musste ich nicht lange warten , bis Mia's Bus , der 39O , ankam .

Zusammen sind wir dann zu NewYorker gelaufen . Dort angekommen sind wir direkt zu den Taschen gelaufen . Ich wollte eine haben , in die ich meinen dicken Schulordner reinpacken kann . Hab ich gefunden . Die Tasche ist schwarz , aus Leder (oder Lederimitat) & vorne sind Kopfhörer in weiß-pink drauf . Die Tasche hat 14,95€ gekostet . Aus Spaß sind wir danach nochmal zu den Brillen gegangen & ich hab mir eine Brille geholt mit schwarzem Gestell & eine mit Schlitzen gekauft . Zusammen 3,95€ .

Danach sind wir erst zu ApolloOptik gegangen , doch da haben wir zulange gewartet & sind wieder gegangen . Auf dem Weg haben wir noch einen Optiker gefunden . Der hat gesagt , dass man in die schwarze Brille Gläser mit meiner Sehstärke einbauen kann & , dass es ein Designermodell davon gibt . Es kostet 289€ , aber meine Eltern sind bereit es unter gewissen Umständen zu bezahlen . Hoffentlich erfüllen sich diese gewissen Umstände . Das genialste in dem Laden war , dass der Optiker erst die Brille von Mia auseinander genommen hat . die hat Augen gemacht . (oO)

Anschließend  haben wir uns erstmal hingesetzt um den Schock zu verarbeiten.

Dann ab zu Rossmann . Da ist eig. nichts besonderes passiert .

Dann DM . Wir standen an der Kasse & Mia steht plötzlich vor dem Piepding & das piept los . Grund : Ein kleines Mädchen , dessen "Jacke" gepiep hat .

Danach sind wir zu C&A gegangen . Drinnen haben wir nur kurz Männermoden angeguckt & sind dann wieder gegangen .

Draußen kam dann der Schock . Da lag ein Mann auf einer Bank & reagierte nichtmehr . Mia hat nicht lange gezögert & rief direkt 112 an . Die Rettungskräfte meinten erst , wir sollten ihn liegen lassen , da er eh nur betrunken sei , doch Mia bestand darauf , dass die kommen . Der Rettungswagen kam & Mia und ich gingen wieder .

Mir war schlecht . Mia gab mir was zu trinken .

Daraufhin sind wir zu EDEKA gegangen und haben uns was zu essen geholt .

Dann hab ich Mia noch zum Bus begleitet & bin dann selbst zu meiner Bahn gelaufen . Jetzt bin ichzuhause & schreibe diesen Blog-Eintrag .

Achja . (oo)

Da war ja noch unser Highlight des Tages : Ich musste Lulu (Pipi) . Kein Klo in Sicht . Was mach ich ? Ich geh in eine abgelegene Straße , dort geh ich eine Treppe hinunter & entledige mich . Als ich fertig war , haben wir festgestellt , dass dort der Eingang zu einem Wohnhaus war . Naja . Egal .

 

Kuss & Schluss .

Tataaaaa . :*

 

Morgen geht's weiter !

23.8.10 20:13

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung