reflections

Mia & Tata on Tour . (:

Bähms . (:

Wir sind's mal wieder . Gemeinsam .

Haben uns heute spontan zum Shoppen getroffen .

Hab den SB2O um 15:59 Uhr bei mir genommen . Bin dann um 16:04 am Herner Bahnhof gewesen . Dort musste ich nicht lange warten , bis Mia's Bus , der 39O , ankam .

Zusammen sind wir dann zu NewYorker gelaufen . Dort angekommen sind wir direkt zu den Taschen gelaufen . Ich wollte eine haben , in die ich meinen dicken Schulordner reinpacken kann . Hab ich gefunden . Die Tasche ist schwarz , aus Leder (oder Lederimitat) & vorne sind Kopfhörer in weiß-pink drauf . Die Tasche hat 14,95€ gekostet . Aus Spaß sind wir danach nochmal zu den Brillen gegangen & ich hab mir eine Brille geholt mit schwarzem Gestell & eine mit Schlitzen gekauft . Zusammen 3,95€ .

Danach sind wir erst zu ApolloOptik gegangen , doch da haben wir zulange gewartet & sind wieder gegangen . Auf dem Weg haben wir noch einen Optiker gefunden . Der hat gesagt , dass man in die schwarze Brille Gläser mit meiner Sehstärke einbauen kann & , dass es ein Designermodell davon gibt . Es kostet 289€ , aber meine Eltern sind bereit es unter gewissen Umständen zu bezahlen . Hoffentlich erfüllen sich diese gewissen Umstände . Das genialste in dem Laden war , dass der Optiker erst die Brille von Mia auseinander genommen hat . die hat Augen gemacht . (oO)

Anschließend  haben wir uns erstmal hingesetzt um den Schock zu verarbeiten.

Dann ab zu Rossmann . Da ist eig. nichts besonderes passiert .

Dann DM . Wir standen an der Kasse & Mia steht plötzlich vor dem Piepding & das piept los . Grund : Ein kleines Mädchen , dessen "Jacke" gepiep hat .

Danach sind wir zu C&A gegangen . Drinnen haben wir nur kurz Männermoden angeguckt & sind dann wieder gegangen .

Draußen kam dann der Schock . Da lag ein Mann auf einer Bank & reagierte nichtmehr . Mia hat nicht lange gezögert & rief direkt 112 an . Die Rettungskräfte meinten erst , wir sollten ihn liegen lassen , da er eh nur betrunken sei , doch Mia bestand darauf , dass die kommen . Der Rettungswagen kam & Mia und ich gingen wieder .

Mir war schlecht . Mia gab mir was zu trinken .

Daraufhin sind wir zu EDEKA gegangen und haben uns was zu essen geholt .

Dann hab ich Mia noch zum Bus begleitet & bin dann selbst zu meiner Bahn gelaufen . Jetzt bin ichzuhause & schreibe diesen Blog-Eintrag .

Achja . (oo)

Da war ja noch unser Highlight des Tages : Ich musste Lulu (Pipi) . Kein Klo in Sicht . Was mach ich ? Ich geh in eine abgelegene Straße , dort geh ich eine Treppe hinunter & entledige mich . Als ich fertig war , haben wir festgestellt , dass dort der Eingang zu einem Wohnhaus war . Naja . Egal .

 

Kuss & Schluss .

Tataaaaa . :*

 

Morgen geht's weiter !

23.8.10 20:13

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung